Berufsschule Annaberg
der ASG - Anerkannten Schulgesellschaft mbH

Erfolgreich zur Berufsausbildung

mit dem Berufsvorbereitungsjahr - BVJ



Warum BVJ?

Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) dient der Vorbereitung einer Berufsausbildung und findet an einer berufsbildenden Schule statt. Es ermöglicht einen guten Start in die berufliche Zukunft!

Verpasste Chance nachholen!
Schule ist nicht immer leicht und manchmal folgt die Erkenntnis, dass man mit ein wenig mehr Anstrengung einen besseren Berufsstart erhalten könnte, etwas später. Mit dem BVJ erhalten Jugendliche hier ihre 2. Chance.

Noch keine passende Ausbildung gefunden?
Einige Jugendliche wissen nach der Schule noch nicht, wohin sie sich beruflich entwickeln möchten. Im BVJ können sie sich ausprobieren und selbst überprüfen, welcher Berufszweig der richtige ist.

Hauptschulabschluss erwerben!
Nach erfolgreichem Abschluss des BVJ‘s wird mit dem Zeugnis eine Bestätigung ausgestellt, die bescheinigt, dass ein Bildungsstand erreicht wurde, der dem Hauptschulabschluss entspricht.


Wichtige Informationen zum BVJ

Wie lange dauert das BVJ?
Die Berufsvorbereitung dauert genau ein Schuljahr. So ist direkt im Anschluss der Beginn einer Ausbildung möglich.

Was kostet das BVJ?
Nichts !! - Alle notwendigen Dinge, wie Bücher, Ausbildungsmaterialien, Werkzeuge, werden den Schülern kostenlos zur Verfügung gestellt.


Berufsschulpflicht

Mit dem Besuch des Berufsvorbereitungsjahres kann diese Pflicht erfüllt werden. Die Berufsvorbereitung im BVJ stellt trotz des hohen Praxisanteils eine Schule dar.

Bewerbung

Für die Anmeldung zum BVJ sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Anmeldeformular
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passbilder
  • Kopie letztes Schulzeugnis